Wir haben heute geöffnet! - von 08:00 - 12:00
Auto & Motorrad Mikschl Logo

Suzuki GSX-S950 Modell 2022


BESCHREIBUNG
Athletisches Design Das Design der neuen GSX-S950 spiegelt die faszinierende Kraft eines leistungsstarken, supersportlichen Motorrades wider und visualisiert gleichzeitig die Raffinesse modernster Technologien, die eine spielerische Beherrschbarkeit ermöglichen. Die radikale Optik der Fahrzeugfront ist geprägt von der vertikal angeordneten LED-Scheinwerfereinheit und einer scharfen Linienführung. Die schlanke Heckpartie bildet einen markanten Kontrast zum muskulösen Mittelteil der Maschine. Kraftvoller Vierzylinder mit Supersportler-DNA Der vom Aggregat des Supersportlers GSX-R1000 abgeleitete 999 cm große flüssigkeitsgekühlte Reihenvierzylinder besitzt in der Konfiguration für die GSX-S950 eine kraftvolle, gleichmäßige Leistungsentfaltung und ein breites nutzbares Drehzahlband. Besonders im unteren bis mittleren Drehzahlbereich, der im täglichen Fahrbetrieb am häufigsten genutzt wird, ist die optimierte Drehmomentabgabe am deutlichsten zu spüren. Die 35-kW-Version für Führerschein-A2-Inhaber liefert ein überragendes Drehmoment von 75 Nm und das bereits schon bei 3.250 Umdrehungen. Besitzer der Führerscheinklasse A können die GSX-S950 auf 70 kW (95 PS) umrüsten, das maximale Drehmoment von 92 Nm wird bereits bei 6.500 Umdrehungen erreicht. Unverwechselbarer Sound Die kompakte 4-2-1 Auspuffanlage besitzt ab dem Sammler ein Layout, das das Suzuki Exhaust-Tuning- (SET) System und den Schalldämpfer völlig neu positioniert. Hocheffiziente Katalysatoren und ein ausgeklügeltes Kammerdesign helfen, die Abgasnorm Euro 5 zu erfüllen. Während das markante Ansauggeräusch erhalten bleibt, wurde das Klangbild des sportlichen Vierzylinders insgesamt weiter optimiert. Suzuki Clutch-Assist-System (SCAS) Die GSX-S950 verfügt über das Suzuki Clutch-Assist-System (SCAS), das eine wertvolle Ergänzung zur Slipper-Kupplung bildet. Während die Slipper-Kupplung das Bremsmoment beim Herunterschalten aus hohen Drehzahlen reduziert, wodurch das Stempeln des Hinterrades vermieden wird, erlaubt das SCAS die Verwendung weicherer Kupplungsfedern, was die Betätigungskraft am Handhebel spürbar verringert. Intelligente Ausstattung Die GSX-S950 verfügt über eine Reihe fortschrittlicher elektronischer Systeme, die gemeinsam das Suzuki Intelligent Ride System (S.I.R.S.) bilden. Das Suzuki Traction-Control-System (STCS) bietet drei Modi, die die Regelintensität an das Skill-Level des Fahrers anpassen, und lässt sich bei Bedarf deaktivieren. Das elektronische Ride-by-Wire-System sorgt in Verbindung mit der modernen Einspritzanlage mit 10-Loch-Düsen für ein sanftes Ansprechen des Vierzylinders, das dem Fahrer Vertrauen vermittelt und ein ebenso kraftvolles wie kontrolliertes Beschleunigen aus der Kurve erlaubt. Überarbeitet präsentiert sich der Suzuki Low-RPM-Assist , der im Zusammenwirken mit dem SCAS das Anfahren aus dem Stand noch sanfter und einfacher macht. Das Suzuki Easy-Start-System ermöglicht dem Fahrer, den Motor mit nur einem kurzen Druck auf den Starterknopf anzulassen, ohne den Kupplungshebel ziehen zu müssen.

9.900,- Eur

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:
  • Farbe:

Motor- und Getriebedaten

  • Klassifizierung:
  • Kraftstoff:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Whatsapp teilen Navigation starten

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück zur Übersicht